Generelles Besuchsverbot in unserer Einrichtung

 

Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner,
sehr geehrte Angehörige, Betreuer und Besucher,

 

„Wegen der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) stehen in Niedersachsen weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens bevor. Anstehende Schließungen von weiteren Einrichtungen und das Ausweiten von Besuchsverboten würden heute bekannt gegeben, teilte die Staatskanzlei mit. Unter anderem geht es dabei um Besuchsverbote in Krankenhäusern und Altenheimen.“

 

Insofern wird es noch heute hierzu eine Entscheidung des Krisenstabs der Landesregierung geben.

 

Davon losgelöst sprechen wir in Ausübung unseres Hausrechtes zum Schutze der uns anvertrauten besonders risikogefährdeten Bewohnerinnen und Bewohner hiermit

 

ein generelles Besuchsverbot aus.

 

Eingeschränkte Besuchsverbote belasten unsere Mitarbeiter vor Ort zusätzlich, die dann auch noch das Besuchsprotokoll führen müssen. Zudem werden die verbleibenden Mitarbeiter mit der Diskussion uneinsichtiger Besucher überaus beschäftigt.

 

Bitte teilen Sie uns zur besseren und schnelleren Kommunikation bitte eine funktionsbereite
 E-Mail-Adresse Ihrerseits an info@gertrud-hoepken.de mit!

 

In dieser außergewöhnlichen Situation hat die Versorgung unserer derzeitigen Bewohnerinnen und Bewohner höchste Priorität.

Derzeit haben wir in unserer Einrichtung KEINE Corona-Verdachtsfälle und KEINE positiven Corona-Infektionen.  Wir hoffen, dass dies auch so bleibt.

 

Da wir als eine der wenigen Einrichtungen über eine hauseigene Küche sowie eine Hauswirtschaft in Eigenregie verfügen, sind wir hier nicht auf externe Dienstleister angewiesen,  was zusätzlich zur Vermeidung unnötiger „Außenkontakte“ beiträgt.

 

Somit ist die Versorgung Ihrer Angehörigen mit Verpflegung, Getränken, Wäsche und Reinigung sichergestellt.

 

Ansonsten sind sämtliche Außenkontakte wie Fußpflege, Frisör, KG-Therapie, Gottesdienste und sonstiges derzeit ausgesetzt.

 

In Rücksprache mit den entsprechenden Hausärzten werden wir besonders gefährdete Bewohnerinnen und Bewohnern im Rahmen unserer Verfügbarkeit eine Einzelunterbringung ermöglichen. Auch haben wir für den hoffentlich nicht eintreffenden Fall eines Ausbruches  der Virusinfektion weiterhin die Möglichkeit eines isolierten Zimmers  in unserer Einrichtung eingerichtet. Daher werden derzeit auch keine neuen Bewohner bei uns aufgenommen.

 

Wir werden alles daran setzten, dass Sie weiterhin Kontakt mit Ihren Angehörigen halten können.

 

Hierzu betreiben wir montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf Basis von

 

WHATS APP

 

was  neben dem Telefon ein weiteres Kommunikationsmedium, auch eine Bildübertragung erlaubt.

 

Whats APP Wohnbereich 1, Schanzer Weg 216

044549795376

 

 

 

Whats APP WB 2+3, Schanzer Weg 213

044549795374

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen während unserer „Geschäftszeiten“ gerne zur Verfügung. Wir bitten jedoch während der Hauptpflegezeiten sowie während der Zeiten der Mahlzeiten und Schichtübergaben von unnötigen Anrufen abzusehen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Buck
Einrichtungsleiter

 

 

Moin Moin und herzlich willkommen im

Alten- und Pflegeheim

Gertrud Höpken Rastede-Rastederberg

Erhalten Sie in diesem Kurzfilm einen kurzen Einblick in das Heimleben in unserem Altenpflegeheim, welches in 2019 sein 30-jähriges Bestehen feierte.

Wir hoffen, dass Sie hier viele und vor allem die richtigen Informationen rund um das Thema Altenpflege und über unsere Altenpflegeeinrichtung finden.

 

Für die Angehörigen und natürlich für auch für unsere Bewohner haben wir eine eigene Rubrik eingerichtet. Hier berichten wir regelmäßig über Neuigkeiten, Termine und Veranstaltungen auch in Bildern. Somit schafft das Internet eine generationsübergreifende Verbindung und sind umfassend informiert.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten

 

Ihre Gertrud Höpken & Team

Was ist überhaupt ein Alten- und Pflegeheim?

Ein Altenheim, auch Altersheim, Feierabendheim, Feierabendhaus, Seniorenheim oder Seniorenresidenz ist eine Wohneinrichtung zur Betreuung und Pflege alter Menschen. Wegen des oft hohen Anteils an pflegebedürftigen Bewohnern wird das Wort Altenheim zunehmend synonym zum Wort Pflegeheim gebraucht.

Umgangssprachlich wird Altenheim als Oberbegriff für jede Form der stationären Fremdversorgung im hohen Alter gebraucht.

Fachsprachlich ist das Altenheim dagegen das mittlere Glied zwischen Altenwohnungen und Altenpflegeheimen in einer nach dem Schweregrad der Hilfe- und Pflegebedürftigkeit der Bewohner differnzierter stationärer Altenpflegeeinrichtungen:

  • Altenheim – Hierbei besteht eine (noch) geringere Pflegebedürftigkeit, das selbstbestimmte Leben überwiegt. Dienstleistungen wie Säubern und Aufräumen im Zimmer, Speisenversorgung werden regelmäßig in Anspruch genommen. Es wird kein eigener Haushalt geführt.
  • Altenpflegeheim – Die stationäre Pflege ausgeprägt pflegebedürftiger Menschen steht in diesen Einrichtungen rund um die Uhr im Vordergrund.

Ein Pflegeheim ist eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Menschen ganztägig (vollstationär)  unter der Verantwortung professioneller Pflegekräfte gepflegt und versorgt werden. In vollstationären Einrichtungen erfolgt in der Regel eine dauerhafte und anhaltende Unterbringung, in unserem Pflegeheim wird zusätzlich zeitlich befristete Kurzzeitpflege angeboten. Gründe für die Aufnahme in ein Pflegeheim sind das Altern, eine schwere chronische Krankheit oder eine Schwerstbehinderung, je nach dem auch die Folgen von Unfällen und Krankheiten, die eine spätere Pflege erfordern.

 

(Quelle der Definition: Wikipedia)

 

 

Altenheim | Seniorenheim | Seniorenpflegeheim | Senioreneinrichtung | Seniorenwohnheim | Altersheim | Pflegeheim | Alterseinrichtung | Altenzentrum | Rastede | Rastederberg | Ammerland | Jade | Nordsee | Jaderberg | Oldenburg | Wesermarsch | Varel | Brake | Nordenham | Seniorenresidenz | Altenpflegeheim | Höpken | Gertrud Höpken | Pflegeplatz | Senioreneinrichtung | Feierabendhaus | Seniorenstift | Alten- und Pflegeheim | Altenpflege | Seniorenpflege | Pflegesatz | privates Altenheim | Inhabergeführtes Altenpflegeheim | Altenheim Rastede | Seniorenheim Rastede | Seniorenpflegeheim Rastede | Kurzzeitpflege | Urlaubspflege | vollstationäre Pflege | Verhinderungspflege | Pflegeheim für kurze Zeit | Preise Altenheim | Pflegestufe | Pflegekasse | Best Age Resort | Seniorenwohnheim | Senioren Wohn- und Pflegeheim Rastede | Seniorenbetreuung | Ammerland | Seniorenpflegeplatz | Homosexuelle | Lesben | Schwule | schwulenfreundliche Einrichtung | Seniorenheim für Homosexuelle | Gay Altenheim |